Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Foto: Jochen Mittenzwey

Netzneutralität ist Grundvorraussetzung für gerechte Teilhabe

Die Grünen wollen zurecht die Netzneutralität gesetzlich sichern. Netzneutralität bedeutet die grundsätzlich diskriminierungsfreie Gleichbehandlung aller Datenpakete und ist das konstituierende Prinzip eines offenen und freien Internets. Sie ist damit neben einem Internetanschluss Grundvoraussetzung für die gerechte Teilhabe an der digitalen Gesellschaft. DIE LINKE hat konkrete Vorschläge wie die Netzneutralität gesichert werden kann.

Der genaue Wortlaut der Rede kann hier nachgelesen werden.