Halina Wawzyniak, MdB

Foto: Sascha Nolte

Halina Wawzyniak ist Mitglied des Deutschen Bundestages im Wahlkreis Friedrichshain-Kreuzberg-Prenzlauer Berg (Ost) in Berlin.

Sie ist die netzpolitische und rechtspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Bundestag.

 
 

In den sozialen Medien

Facebook
Twitter
Flickr
YouTube

 
29. Juni 2015 Presseerklärung/Rechtspolitik

Strafrecht von NS-Normen bereinigen

„Die Unterscheidung von Mord und Totschlag beizubehalten, ist falsch“, erklärt Halina Wawzyniak, rechtspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, zu den heute vorgestellten Ergebnissen der von Justizminister Heiko Maas eingesetzten Expertenkommission zur Neuformulierung des Mordparagraphen im Strafgesetzbuch. Wawzyniak weiter:  Mehr...

 
23. Juni 2015 Antifaschismus/Friedrichshain-Kreuzberg/Halina unterwegs

"Angst und Schrecken wichen der berührenden Fassungslosigkeit" - Fraktionsspende für Auschwitz-Begegnungsreise

Am 8. Mai wurde dieses Jahr der 70. Jahrestag der Befreiung von Faschismus und Krieg gefeiert. Mehr...

 
22. Juni 2015 Friedrichshain-Kreuzberg/Spende des Monats

250 Euro an das Projekt DISCOVER FOOTBALL

Das Projekt DISCOVER FOOTBALL beschreibt sich selbst als eine alternative Perspektive auf Frauenrechte und Fußball weltweit. Sie nutzen die Beliebtheit und das weltweite Ansehens des Fußballs als eine gezielte Empowerment-Strategie für Frauen.  Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 483

30. Juni 2015 09:25

Griechenland

Diese Woche wird vom Thema Griechenland bestimmt sein. Die Situation spitzt sich erheblich zu. Es gab einen medial ausgetragenen Streit zwischen der griechischen Regierung und den sog. Institutionen, früher Troika genannt. Worum es im Kern geht? Auf der Internetseite von Sven Giegold … Weiterlesen → mehr

29. Juni 2015 15:29

Reform der Tötungsparagrafen

Die Expertenkommission beim Bundesjustizministerium hat ihre Vorschläge zur Reform der Tötungsdelikte veröffentlicht. Die Einsetzung einer solchen Kommission habe ich begrüßt. Die Fraktion DIE LINKE hat in dieser Legislaturperiode einen Antrag eingebracht, der mehr als eine Reform der Tötungsdelikte wollte. Mit … Weiterlesen → mehr

28. Juni 2015 16:44

Wo nur das Argument zählt

Am Donnerstag, 2. Juli,  wird es im Bundestag zu einer Debatte zur Suizidbeihilfe kommen. Mit Gruppenanträgen. Endlich sind mal die starren Fraktionsgrenzen aufgehoben und jede/r Abgeordnete muss sich am Ende entscheiden, welche Position er/sie vertritt. Ich habe an einem Gruppenantrag … Weiterlesen → mehr

2. Juli 2015 -  2. Januar 2016 | 5 Einträge gefunden
Bürobesprechung
6. Juli 2015 10:00 – 11:00 Uhr
mehr...
Bundestag Bürgerbüro Halina Wawzyniak, MdB Deutscher Bundestag
Heute is' Halina unterwegs im Wahlkreis...
8. Juli 2015 10:00 – 17:00 Uhr
... genauer: in Kreuzberg!mehr...
Friedrichshain-Kreuzberg-Prenzlauer Berg (Ost)/ Unterwegs Halina Wawzyniak (MdB) Kreuzberg
Heute is' Halina unterwegs im Wahlkreis...
9. Juli 2015 10:00 – 17:00 Uhr
... genauer: in Kreuzberg!mehr...
Friedrichshain-Kreuzberg-Prenzlauer Berg (Ost)/ Unterwegs Halina Wawzyniak (MdB) Kreuzberg
Achtung: Heute keine kostenlose Sozial- und Rechtsberatung!
9. Juli 2015 16:00 – 18:00 Uhr
Die Sozial- und Rechtsberatung am 9. Juli 2015 wird auf den 16. Juli verschoben!mehr...
Friedrichshain-Kreuzberg-Prenzlauer Berg (Ost) Halina Wawzyniak (MdB) Wahlkreisbüro, Halina Wawzyniak (MdB), Mehringplatz 8, 10969 Berlin-Kreuzberg
Heute is' Halina unterwegs im Wahlkreis...
10. Juli 2015 10:00 – 17:00 Uhr
... genauer: in Kreuzberg!mehr...
Friedrichshain-Kreuzberg-Prenzlauer Berg (Ost)/ Unterwegs Halina Wawzyniak (MdB) Kreuzberg