Foto: Sascha Nolte

Halina bietet regelmäßig eine Sozial- und Mietenberatung an. Diese wird von Rechtsanwalt Kay Füßlein durchgeführt. Bei Problemen mit Ämtern oder Vermietern können Sie sich gern an uns wenden.

Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat
16 - 18 Uhr

Wahlkreisbüro Mehringplatz

bitte melden Sie sich telefonisch an:
030 - 25 92 81 21

 

Aktiv im Wahlkreis

Neben der Arbeit im Deutschen Bundestag kümmert sich Halina Wawzyniak auch um die Belange des Wahlkreises, für den sie zu den Bundestagswahlen 2009 kandidierte. Gerade als Linke ist es uns wichtig, immer für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger sowie von Vereinen und Projekten im Bezirk ansprechbar zu sein. Gerne können auch Sie sich mit Ihrem Anliegen an Halina Wawzyniak wenden. Alle Kontaktinformationen finden Sie hier.


 

15. Februar 2017 Antifaschismus/Friedrichshain-Kreuzberg

Gedenktafel für den Antifaschisten Wolfgang Szepansky erneut zerstört!

„Nieder mit Hitler! KPD lebt! Rot Front!“, schrieb Wolfgang Szepansky am 11. August 1933 an eine Wand in der Methfesselstraße 42. Mehr...

 
20. Dezember 2016 Friedrichshain-Kreuzberg/Halina unterwegs

Der Kreuzberger Wunschbaum für Kinder

Auch dieses Jahr stellte der Verein „Schenk doch mal ein Lächeln e.V.“ im Rathaus Kreuzberg in der Yorkstraße 4-11 einen Weihnachtsbaum auf. Mehr...

 
19. Dezember 2016 Antifaschismus/Friedrichshain-Kreuzberg/Halina unterwegs

Spende des Fraktionsvereins: 1000 € an das ‚Bündnis gegen Rassismus‘

„Erinnern und öffentliches Trauern sind wichtige Formen des politischen Protests.“  Mehr...

 
8. Dezember 2016 Friedrichshain-Kreuzberg/Halina unterwegs

Ho ho ho – Es weihnachtet sehr! Team Halina packt Weihnachtspäckchen mit der Seniorenvertretung Friedrichshain-Kreuzberg

Am 8.12. packte die Seniorenvertretung Friedrichshain-Kreuzberg zum 21. Mal Weihnachtspäckchen für bedürftige Senior*innen im Bezirk. Mehr...

 
16. November 2016 Friedrichshain-Kreuzberg

Gewerbetreibende, Initiativen, Politiker*innen fordern Verbleib des Dragonerareal in öffentlicher Hand

Offener Brief an Bundesfinanzminister Schäuble - Gewerbetreibende fordern Rückabwicklung des Kaufvertrags und Planungssicherheit. Gewerbetreibende des Dragonerareals wenden sich mit einem Appell in Form eines Offenen Briefes an Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble, in seiner Funktion als oberster Dienstherr der Bundesanstalt für... Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 290